Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Römische Majuskel Kursive

18. März 2016, 9:30 - 20. März 2016, 17:00

300€

Kursleiterin: Claudia Dzengel
Kunstfabrik Wien

Formen und Proportionen dieser antiken Alltags- und Gebrauchsschrift sind mit der römischen Capitalis stark verwandt. Der Begriff Kursiv bezieht sich in erster Linie auf eine Buchstaben verbindende Eigenschaft und wirkt sich damit auf die Steigerung des Schreibtempos aus. Die schnellere Schreibgeschwindigkeit und Auswahl an Werkzeugen (z.B. Rohrfeder, Bandzugfeder, Pinsel) bietet eine Vielzahl an individuellen und expressiven Ausdrucksmöglichkeiten. Das heißt, der handschriftliche Charakter des Schreibers war nicht nur in der Antike spürbar, sondern dient auch uns als Impulsgeber.
Eine Auswahl an Bildern kann am Ende zu einem Büchlein (Crown Book) gefaltet werden und gibt einen Überblick zum Verlauf und Ideenreichtum des Seminars.

Anmeldung: office@kunstfabrik-wien.at

Details

Beginn:
18. März 2016, 9:30
Ende:
20. März 2016, 17:00
Eintritt:
300€
Webseite:
http://www.kunstfabrik-wien.at/cms/beitrag/1025162/337738

Veranstaltungsort

Kunstfabrik Wien
Deinleingasse 3
Wien, 1220 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 (1) 202 46 92
Webseite:
http://www.kunstfabrik-wien.at